Allgemein

Schlachtfest der Ringer

Am Freitag den 26. Oktober findet das diesjährige Schlachtfest der Ringer statt.
Mit Worschtsupp, Wellfleisch, Leberknödel , Hausmacher Wurst und vieles mehr startet das urige Fest um 17.30 Uhr auf dem Vereinsgelände Hinterer Rindweg. Gäste, Fans und Mitglieder sind herzlich willkommen.

Oktoberfest der Ringer

Am Freitag, den 28. September, startet das 3. Oktoberfest der Ladenburger Ringer. Ab 18.00 Uhr wird zünftig gefeiert. Mit Hacker Pschorr aus der Weißbiermetropole und Haxen vom Grill, sowie vielen weiteren Schmankerln werden die Gäste am ASV Gelände Hinterer Rindweg verwöhnt. Die Damen im Dirndl werden mit einem Glas Sekt begrüßt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Holger, der bereits am Altstadtfest für die Ringer aufgelegt hat.

Ringer holen den Drachen endgültig

Mit dem dritten Sieg in Folge und dem vierten Sieg in vielen Jahren sowie guten Platzierungen holten die Ringer des ASV Ladenburg unter dem Sponsor Namen "Fody`s Ringerteam“ endgültig den Drachen in ihr Vereinsheim. Mit vier Siegen in den Ausscheidungsrennen konnten sich die Ringer bis ins Finale vorschieben und konnten einen knappen Sieg gegen die bisher zeitschnellsten Drachenbootfahrer aus Heddesheim erringen. Nach der Siegerehrung und vielen Bildern zog das Erfolgsteam und ihre Fans ins Cafe Antique, um der Einladung des Sponsors Willi Koch und dem neuen Cafe Pächter zu folgen. Hier wurde noch einmal der Gewinn des Drachens zu feiern.

Fischerfest der Ringer

Am Samstag den 23. Juni findet ab 11.00 Uhr das Fischerfest der Ringer statt.
Auf dem Gelände des Athletiksportvereins bieten die Ringer Fischspezialitäten aus Schweden, Norwegen und hiesigen Gewässern an. Backfischteller, Calamares, Forellen und, für Gäste die keinen Fisch möchten, stehen Pommes und Heiße Wurst auf dem Speiseplan. Ausreichende Getränke erwarten die Gäste des ASV Ringerteams.

Greco Ringer des ASV Ladenburg bei den Landesmeisterschaften

ASV stellt vier Titelträger
Bei den Landesmeisterschaften im gr. römischen Stil in Nieder Liebersbach konnten sich die Ringer des ASV Ladenburg gut in Szene setzen. Bei den Männern stellte man mit ASV Trainer Patrick Sauer in der 97 kg Klasse und mit Andrei Tamas, Neuzugang aus Schriesheim, zwei Titelträger. Es zeigte sich, dass der ASV mit Tamas einen Siegringer an Land gezogen hat, der auch in der Saison schwer zu besiegen sein wird. Im Finale bezwang er den Spitzenringer Chirachu vom SVG Weingarten nach Punkten. Bei der A Jugend lies Alexander Riefling, 71kg, nichts anbrennen und besiegte drei Gegner in Folge. In der 42 kg Klasse holte sich Asis Isaev, 2. DM 2017, erneut den Titel und wird gemeinsam mit seinen Clubkameraden bei den Deutschen Meisterschaften starten. Maxim Riefling ging erstmals in der 80 kg Klasse an den Start. Im Finale unterlag er nur knapp gegen den Lokalmatador aus NL. Minkail Isaev, Edwin Schreiber und Weselaw Alexander Hörner kamen ebenfalls bis ins Finale und mussten sich dort geschlagen geben. Yahya und Isamil Sebyev belegten jeweils den 4. Rang. Einen fünften Rang gab es noch für Ajub Nudaev.