Allgemein

Ladenburger Ringer sahnen kräftig ab

18 Starter - 18 Podest Plätze

Mit einer starken Leistung starten die Ringer des ASV Ladenburg in die neue Ringersaison. Bei den Bezirksmeisterschaften traten die Ladenburger mit 18 Startern an und sahnten kräftig ab. Mit zwölf Bezirksmeistern stellte man die meisten 1. Plätze im Bezirk. Allen voran der ASV Trainer Patrick Sauer der in der Klasse bis 130 kg alle 3 Gegner ohne Punktverlust vorzeitig von der Matte schickte. Weitere Bezirksmeister wurden Andras Tamas und Alexander Riefling bei den Männern. In den Jugendklassen holten sich Yahya und Ismael Sebyev, Edwin und Lorenz Schreiber, Ismael Isaev, Nikita Eliseev, Danjal Elembaev, Adrian Alexander Popov und Wselaw Alexander Hörner den Titel. Antonio Frei, Ajub Nudaev und Minkail Isaev wurden Vizemeister, Dritter wurden Robert Gleim, Finyas Rottler und Maxim Isekeev. Die Meisterschaften fanden in Ladenburg statt und waren gut besucht.

Bezirksmeisterschaften in Ladenburg

Am Samstag, 12. Januar, kommt es zum ersten sportlichen Höhepunkt in der Ladenburger Sportwelt. Aus dem Bezirk Nord treten 14 Vereine zum Einzelvergleich im gr. röm. Stil in Ladenburg an. Zum Teil mit großen Delegationen treten die Clubs aus Regionalliga, Oberliga, Landesliga und Verbandsliga in Ladenburg an, um die Besten aus dem Bezirk zu ermitteln. Auch der ASV Ladenburg tritt mit vielen seiner Ringer auf eigener Matte an. Auch aus dem Meisterteam gehen einige an den Start, um einen guten Einstieg in die kommenden Landes Meisterschaften zu finden. Am Samstag, ab 10.00 Uhr, werden die Kämpfe in allen Altersklassen ausgetragen. Bei freiem Eintritt können sich Sportinteressierte über die Leistungsstärke informieren.

Schlachtfest der Ringer

Am Freitag den 26. Oktober findet das diesjährige Schlachtfest der Ringer statt.
Mit Worschtsupp, Wellfleisch, Leberknödel , Hausmacher Wurst und vieles mehr startet das urige Fest um 17.30 Uhr auf dem Vereinsgelände Hinterer Rindweg. Gäste, Fans und Mitglieder sind herzlich willkommen.

Oktoberfest der Ringer

Am Freitag, den 28. September, startet das 3. Oktoberfest der Ladenburger Ringer. Ab 18.00 Uhr wird zünftig gefeiert. Mit Hacker Pschorr aus der Weißbiermetropole und Haxen vom Grill, sowie vielen weiteren Schmankerln werden die Gäste am ASV Gelände Hinterer Rindweg verwöhnt. Die Damen im Dirndl werden mit einem Glas Sekt begrüßt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Holger, der bereits am Altstadtfest für die Ringer aufgelegt hat.

Ringer holen den Drachen endgültig

Mit dem dritten Sieg in Folge und dem vierten Sieg in vielen Jahren sowie guten Platzierungen holten die Ringer des ASV Ladenburg unter dem Sponsor Namen "Fody`s Ringerteam“ endgültig den Drachen in ihr Vereinsheim. Mit vier Siegen in den Ausscheidungsrennen konnten sich die Ringer bis ins Finale vorschieben und konnten einen knappen Sieg gegen die bisher zeitschnellsten Drachenbootfahrer aus Heddesheim erringen. Nach der Siegerehrung und vielen Bildern zog das Erfolgsteam und ihre Fans ins Cafe Antique, um der Einladung des Sponsors Willi Koch und dem neuen Cafe Pächter zu folgen. Hier wurde noch einmal der Gewinn des Drachens zu feiern.