Allgemein

Ringer des ASV Ladenburg an der Spitze in Nordbaden

11 Titelträger bei den Landesmeisterschaften im freien Stil

Mit 25 Ringern trat der ASV Ladenburg in Hemsbach bei den Landesmeisterschaften im freien Stil an, um Podestplätze zu erkämpfen. Im Männerbereich konnten sich vier ASV Ringer überzeugend durchsetzen und gewannen jeweils die Gewichtsklassen: 61 kg Malik Bicekuev, 65 kg Tamirlan Bicekuev, 70 kg Hossein Alizadeh und Ahmad Shahab 79 kg. Im A-Jugendbereich setzten sich Daud Moritz Elembaev 60 kg und Asis Isaev 48 kg durch. Beide Ringer gehören zum Regionalliga-Kader des ASV Ladenburg, üben aber das Einzelstartrecht für den AC Rohrbach aus. In der B-Jugend holten sich Finn Kai Schwalbe, Mohamed Isaev und Nikita Eliseev den Titel.

Lorenz Schreiber wurde 4. Edwin Schreiber und Minkail Isaev wurden 3. in der C-Jugend Klasse. Hier konnte sich Danjal Elembaev in de 44 kg Klasse den Vizemeister Titel holen. Die D-Jugend stellte mit Robert Gleim und Yahya Sebyev zwei Titelträger. Ajub Nudaev wurde Vizemeister in der 32 kg Klasse und Arne Wolf belegte den 3. Platz in der 45 kg Klasse.

Bei der E-Jugend setzten sich Ismail Sebyev 25 kg und Wseslaw Alexander Hörner durch. Wsesllaw Alexander Hörner wurde zusätzlich zum technisch Besten Jugendringer des Turniers gekürt. Antonio Frei holte sich den 3. Rang vor seinem Teamkollegen Maxim Isekev und Linus Rapp erkämpfte sich den 6. Rang.

Die Teamwertung ging an den ASV Ladenburg vor dem KSV Hemsbach und dem KSC Graben-Neudorf.

   

Bild 1: Die Titelträger aus dem Regionalliga-Team

Bild 2: Das Jugendteam des ASV Ladenburg

Bild 3: Wseslaw Alexander Hörner mit Trainer Alex Hörner gekürt als Technisch Bester Jugendringer der LM 2019