Allgemein

Dritter Titel für Hossein Alizadeh

Innerhalb von drei Wochen konnte der Ausnahmeringer Hossein Alizadeh seine dritten Titel einheimsen. Nach den Nordbadischen Landesmeister Titeln im freien und im gr. römischen Stil reiste der Ladenburger Ringer nach Kleinostheim um an den Hessischen Landesmeisterschaften teilzunehmen. Im freien Stil trat er in der 70 kg Klasse der Männer an. Mit 12 Teilnehmern stark besetzten Feld gewann der ASV Ringer aus dem Iran vier Kämpfe mit jeweils technischer Überlegenheit (mehr als 10 Kampfpunkte). Im Finale konnte er sich ebenfalls mit 7 - 0 Punkten durchsetzen. Erfreulich für die ASV Fans, dass man den Spitzenkämpfer auch in der neuen Regionalligasaison zu sehen bekommt. Hier wird Alizadeh eine zentrale Rolle einnehmen und für viele Punkte sorgen.