Jugend

Riefling der Stärkste in Baden-Württemberg

Eine Woche nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaften trat Alexander Riefling in Waldkirch/Kollnau (Schwarzwald) zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren im gr. röm. Stil an. Mit Bravour konnte sich der 17-jährige Ladenburger Nachwuchsringer gegen vier Gegner durchsetzen. Zum Auftakt besiegte Alexander Marco Junge vom KSV Berghausen klar. Auch Jonas Wuchenauer vom KSV Unterelchingen musste die Matte vorzeitig verlassen. Im Kampf ums Finale beherrschte das ASV-Talent den DRB Kader Athlet Lucas Laible von der SG Weilimdorf klar und schickte diesen ebenfalls mit 9 - 1 vorzeitig von der Matte. Im Finale wartete Timo Stiffel vom KSV Haslach im Kinzigtal.

Mit der nötigen Abgeklärtheit gestaltete Riefling seinen Kampf überlegen und kam erneut vorzeitig zum Sieg.

Am kommenden Wochenende werden etwa 20 Kämpfer vom ASV Ladenburg bei den Nordbadischen Meisterschaften im freien Stil in Hemsbach an den Start gehen. Man darf gespannt sein wie sich bei den Männern Malik und Tamirlan Bicekuev, Hossein Alizadeh, Esmail Hajibabaei, Ahmad Shahab, Jonas Schmitt und Andreas Tscherachidis schlagen werden. Im Jugendbereich werden Daud Moritz Elembaev, Adam Daschaew und Asis Isaev, allesamt aus dem Kader der Regionalliga Mannschaft ein gewichtiges Wort bei der Vergabe um die Meisterschaft mitsprechen.