Mannschaft

Ladenburger Ringer besiegen den AV Sulgen

16-jähriger Asis Isaev als Matchwinner

Mit 17 - 14 konnten sich die Ringer des ASV Ladenburg nach der Niederlage beim Tabellenführer in Viernheim rehabilitieren. Der AV Sulgen kam mit einem starken Team nach Ladenburg mit dem Vorsatz die Punkte zu holen.

Bereits in der ersten Gewichtsklasse des Abends wurde der Grundstein für den späteren Sieg gelegt. Asis Isaev konnte den stärker eingeschätzten Samuel Moosmann vorzeitig schultern und holte wichtige Punkte für das ASV Team. In der Klasse bis 130 kg überließ Sascha Helmling dem um 20 kg schwereren Georgier Vasil Imerlishvilli lediglich einen 0 - 3 Sieg. Andas Tamas hatte es mit dem rumänischen Meister Valentin Lupo zu tun. Der Meister besiegte den ASV-Ringer auf Schulter. In der 98 kg Klasse zeigte sich Djahambulat Ustaev gut aufgelegt und besiegte den Sulgener Pascal Koch mit 10 - 0 Punkten. Tamirlan Bicekuev im ASV Trikot konnte Robin Hezel mit 10 - 5 Punkten bezwingen und brachte den ASV zur Pause mit 9 - 7 in Führung. Nach der Kampfpause zeigte Patrick Sauer sich einmal mehr von seiner besten Seite und holte Punkt für Punkt gegen Valentin Beier, Sieg durch TÜ. Viele Punkte gab es in einem abwechslungsreichen Kampf der 71 kg Klasse. Alexander Riefling unterlag mit 10 - 12 Kampfpunkten Andreas Moosmann.

In der 80 kg Klasse stand Ahmad Shahab auf verlorenen Posten und unterlag dem zweiten Georgier im Team von Sulgen durch TÜ. Nun lag es an Shamil Ustaev den Sieg abzusichern. Mit technischer Überlegenheit 18 - 0 fertigte er Marco Eckl in knapp 4 Minuten ab. Hossein Alizadeh aus der Gruppe Integration durch Sport konnte den starken Jannik Malz in Schach halten und ließ lediglich einen 0 -2 Punktsieg zu.

 

Landesliga Team erobert die Tabellenspitze

Mit dem dritten Sieg in Folge setzt sich das Landesligateam des ASV Ladenburg unangefochten an die Tabellenspitze. Mit 32 - 0 fertigten die ASV Ringer Aasim und Malik Bicekuev, Mohammadi Zaki (Integration durch Sport), Daud Elembaev, Maxim Riefling und Wolfgang Wiederhold die Reserve des KSV Kirrlach ab.

 

Schülerringer des ASV an der Tabellenspitze

Mit einem 35 - 12 gegen das Team des KSV Hemsbach verteidigten die Schülerringer des ASV Ladenburg / AC Rohrbach die Tabellenspitze. Mit drei Siegen starteten die Jungs in die Verbandsrunde. Lennard Fetzer, Alexander Hörner, Adrian Popov, Yahja Sebyev, Ajub Nudaev (Int. d. Sport), Edwin Schreiber, Danjal Elembaev, Aasim Bicekuev und Nikita Eliseev sorgten für die Punkte.

 

Vorschau:

Am Samstag, den 28. September, trifft die Regionalliga Mannschaft auf den KSV Hofstetten . Kein leichtes Unterfangen für das Team des ASV Ladenburg. Beginn 20.00 Uhr Städt. Turnhalle

Landesliga: Vorkampf gegen die Reserve des KSV Hemsbach. Beginn. 18.30 Uhr

Bild: Shamil Ustaev in Blau