Letzter Gewichtheberwettkampf im Jahr 2019 für den ASV

Zum Jahresabschluss 2019 empfangen die Gewichtheber des ASV Ladenburg die Reservemannschaft des SV Germania Obrigheim zum Heimkampf in der Oberliga Baden-Württemberg.

Dabei handelt es sich um niemand geringeres als den aktuellen Tabellenführer der Oberliga. Die zweite Mannschaft der Obrigheimer Gewichtheber gilt als schwer auszurechnender Gegner, da es immer darauf ankommt, welcher Sportler in der Bundesligamannschaft an die Hantel tritt und wer für die Reservemannschaft zur Verfügung steht. So schwankte das Leistungsniveau in dieser Runde auch zwischen 346,6 und 484,2 Punkten. Die ASV-Heber um Trainer Werner Rapp ihrerseits wollen eine bessere Leistung als gegen Böbingen zeigen, wo man verletzungsbedingt auf einige Sportler verzichten musste und nur auf 254,5 Relativpunkte kam. Dem gegenüber steht die Saisonbestmarke aus dem Auftaktwettkampf von 412 Punkten.

Wettkampfbeginn ist am 21. Dezember um 19:00 Uhr in der Lobendgauhalle Ladenburg.