Starke Leistungen bei Bezirksmeisterschaften für ASV-Gewichtheberjugend

Traditionell finden die Gewichtheber Bezirksmeisterschaften der Kinder, Schüler und Jugend am Fastnachtsamstag in Heinsheim statt. Auch dieses Jahr waren wieder zahlreiche Nachwuchssportler aus dem Gewichtheberbezirk Rhein-Neckar am Start. Für den ASV Ladenburg gingen unter der Leitung von Trainer Werner Rapp drei Nachwuchssportler an die Hantel, welche alle eine Medaille mit nach Hause nehmen konnten.

Den Anfang machten bei den Kindern A (11 und 12 Jahre) Nikolai Koger und Jonathan Stumpf. Die beiden Jugendheber gingen in der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm an den Start und konnten hier überzeugen. So schaffte es Nikolai vor seinem Vereinskameraden Jonathan die Goldmedaille zu erkämpfen. Dafür brachte er gute 30 kg im Reißen und 41 kg im Stoßen zu Hochstrecke. Aber auch Jonathan Stumpf war bestens aufgelegt und verbesserte seine Bestleistungen im Reißen auf 25 kg und im Stoßen auf 32 kg.

In der Altersgruppe Schüler A (15 Jahre) gewann Mohammad Khalouf unter den Augen des neuen Landestrainers Almir Velagic seine Gewichtsklasse bis 62 kg mit neuen Bestleistungen von 55 kg im Reißen und 73 kg im Stoßen. Damit kam er auf für sein Alter starke 32 Relativpunkte und war damit bester Schüler der ganzen Veranstaltung.

Der Ladenburger Trainer Werner Rapp zeigte sich im Anschluss sehr erfreut über die Leistungen und hofft auch in den kommenden Jugendmeisterschaften auf eine weiterhin positive Entwicklung der Nachwuchsheber des ASV Ladenburg.

Die Ergebnisse im Überblick:

Name

Altersklasse

Gewichtsklasse

Reißen

Stoßen

Platz

Nikolai Koger

Kinder A

- 50 kg

30 kg

41 kg

1

Jonathan Stumpf

Kinder A

- 50 kg

25 kg

32 kg

2

Mohammad Khalouf

Schüler A

- 56 kg

55 kg

73 kg

1