Walter-Engel-Turnier in der achten Auflage

Am Kerwesamstag richteten die Gewichtheber des ASV Ladenburg bereits zum achten Mal das Walter-Engel-Turnier zu Ehren des ehemaligen Sportlers und Funktionärs Walter Engel aus. Auf dem Vorplatz der Lobdengauhalle traten bei guten Wetter 50 Sportlerinnen und Sportler an, um sich in ihren Klassen zu messen. Für den Athletik-Sport-Verein selbst gingen sieben Athleten unter den Augen vieler neugieriger Zuschauer, Gemeinderäten und dem Bundestagsabgeordneten Karl A. Lamers an die Hantel.

Bei den Masters gewann Walter Schüßler die Altersklasse 9 (über 75 Jahre), Horst Münch konnte sich den vierten Rang in der Altersklasse 5 (55-59 Jahre).

Bei den Frauen gingen mit Jelena Bjelonic, Diana Heim und Isabel Opper drei Damen unter der Betreuung von Werner Rapp an die Hantel. Alle drei gewannen in ihren Kategorien die Goldmedaille, umso überraschender, da es für Jelena Bjelonic der erste Wettkampf überhaupt war.

Mit Maximilian Schork und Eric Schwarz vertraten zwei Sportler die Ladenburger Farben beim Heimwettkampf. Neuzugang Maximilian Schork, der vor drei Wochen in Eisenbach bereits Baden-Württembergischer Meister wurde, konnte in einem spannenden Wettkampf gegen den Schweinfurther Philipp Lendner die Gewichtsklasse bis 94 Kilogramm gewinnen. Eric Schwarz erkämpfte sich die Silbermedaille in der Kategorie bis 105 kg.

Zur Überraschung aller konnten sich die Ladenburger nach mehreren Jahren wieder den Wanderpokal in der Vereinswertung sicher, welcher durch Ani Engel an die Sportler überreicht wurde.

Ergebnisliste der Veranstaltung

Die Ladenburger Ergebnisse in der Übersicht:

Sportler

Kategorie

Reißen

Stoßen

Platz

Maximilian Schork

bis 94 kg

112 kg

136 kg

1.

Eric Schwarz

bis 105 kg

70 kg

85 kg

2.

Horst Münch

AK 5

58 kg

70 kg

4.

Walter Schüßler

AK 9

62 kg

82 kg

1.

Jelena Bjelonic

bis 53 kg

32 kg

43 kg

1.

Diana Heim

bis 58 kg

33 kg

41 kg

1.

Isabel Opper

bis 75 kg

42 kg

57 kg

1.