Lokalderby gegen Weinheim

Zum letzten Heimwettkampf in der 2. Bundesliga empfangen die ASV-Gewichtheber am 9.März den AC Weinheim. Mit dem AC Weinheim kommt der aktuelle Tabellenführer in die Lobdengauhalle, entsprechend geht die Mannschaft aus der Zweiburgenstadt als Favorit in das Duell. Für das sieglose und auf dem letzten Tabellenrang stehende ASV-Team von Trainer Werner Rapp geht es darum, sich ordentlich von den Heimfans zu verabschieden und zum dritten Mal hintereinander die 400 Relativpunktemarke zu knacken. Im dritten Heimwettkampf in Folge, bedingt durch die Hallenbelegungen in Ladenburg, ist der Wettkampfbeginn um 19:00 Uhr in der Lobdengauhalle Ladenburg.

Bereits um 17:00 Uhr trifft die zweite Mannschaft des ASV auf Weinheim 3. Im letzten Wettkampf der Bezirksligasaison wollen die Ladenburger Heberinnen und Heber weitere Punkte sammeln, um sich den vierten Tabellenplatz zu sichern.