Loose und Khalouf sind Landesmeister

Der ASV Ladenburg schickte bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Jugend im Gewichtheben in Sindelfingen mit Kyra Loose und Yaser Khalouf zwei Sportler an die Hantel. Beide Heber hatten sich für das Turnier viel vorgenommen und konnten dem auch mit neuen Bestleistungen gerecht werden.

Die 16- Jährige Kyra Loose konnte sich in ihrer neuen Gewichtsklasse bis 71 Kilogramm den Landesmeistertitel sichern. Dabei stellte sie im Reißen mit 65 kg ihre Bestleistung ein, scheiterte im dritten Versuch dann aber an 67 kg. In der zweiten Disziplin, dem Stoßen, zeigte Kyra drei saubere Versuche und stellte mit 82 kg einen neuen Bestwert auf. Die erzielte Zweikampfleistung von 147 kg, welche für die Platzierung entscheidend ist, war entsprechend auch ein neuer Rekord.

Auch einen guten Wettkampf absolvierte Yaser Khalouf in der Kategorie bis 96 Kilogramm. So stellte er mit 73 kg im Reißen eine neue Bestleistung auf. Auch im Stoßen hat er sich eine neue Bestleistung vorgenommen. Leider scheiterte er im zweiten Stoßversuch bei 90 kg im Ausstoß. Konnte diese Last jedoch bei der Wiederholung im dritten Versuch gültig gestalten und stellte damit seinen Bestwert ein, verpasste damit aber die Chance auf eine höhere Last. Ebenfalls mit einer neuen Zweikampfbestleistung von 163 kg holte sich auch Yaser die Goldmedaille in Sindelfingen.

Als nächster Wettkampf richten die Ladenburger Gewichtheber am 10. August das bereits neunte Walter-Engel-Turnier an. Dabei werden ab 11:00 Uhr auf dem Vorplatz der Lobdengauhalle im Freien die Gewichte gestemmt.