News

Athleten des ASV bei Badische Meisterschaft in der Halle erfolgreich

Bei den am  vergangen Sonntag in Mannheim ausgetragenen Badischen Meisterschaften im Steinstoßen in der Halle waren von der Rasenkraftsportabteilung des ASV Ladenburg fünf Athleten am Start.

In der Gewichtsklasse über 80kg bei den Senioren 5 (über 70 Jahre) stieß Roland Heiler den 5kg Stein auf eine Weite von 14,17m. Diese war nicht nur der ersten Platz für ihn, sondern er verbesserte auch den Deutschen Rekord um fast 1,5m.

Bei den Senioren 4 (60 bis 69 Jahre) ging Herbert Meichsner für den ASV an den Start.  Er musste mit dem 7,5kg Stein stoßen und erreichte eine Weite von genau 8m, was für ihn den dritten Platz bedeutete.

Peter Hagloch trat bei den Senioren 3 (50 bis 59 Jahre) in der Gewichtsklasse über 87kg an. Mit dem 10kg Stein erreichte er eine gute Weite von 8,83m und wurde damit Badischer Meister in seiner Klasse.

In der Gewichtsklasse bis 77kg bei den Männern (ab 20 Jahre) starteten Martin Wolz und Christian Vetter für den ASV Ladenburg. Martin Wolz stieß den 15kg Stein auf 6,35m, was für ihn eine neue Bestweite ist. Er belegte den zweiten Platz. Sein Vereinskamerad Christian schaffte solide 5,04m und wurde damit Dritter.

Die Ladenburger Athleten zeigten sich erfreut über den guten Wettkampf und werden sich jetzt in aller Ruhe auf die am 16. Mai in Ladenburg stattfindenden Nordbadischen Meisterschaften vorbereiten.